Golfstatistiken Hummelbachaue 9-Lochplatz

 

Was soll das hier eigentlich sein? Für Nicht-Golfer sicherlich nicht leicht zu verstehen.

Dann kombiniere ich die drei Punkte und präsentiere hier meine Golfstatistiken

Da ich ja überwiegend auf meinem Heimatplatz spiele, kann man die Ergebnisse gut vergleichen und Fortschritte sollten sich an den Ergebnissen ablesen lassen.

Für alle Grafiken gilt:
Die rechte Skala zeigt bei allen Auswertungen gleichzeit den Fortschritt (oder Rückschritt, davon wurde ich bis jetzt verschont ;-) ) des Handicaps an.
Die gelbe Linie ist ein gleitender Schnitt über die letzten 10 Werte. Das nimmt die Schwankungen raus. Trends sind so auch leichter abzulesen.


Der Score ist jeweils aus 9 Löchern. Mein nächstes Ziel: regelmäßig deutlich unter 50 Zähler für die 9 Löcher zu benötigen.

Je weiter das Handicap sinkt, desto schwerer sind Stablefordpunkte zu erspielen. Spielt man bei einem Turnier 18 Punkte oder besser (auf 9 Löcher gerechnet!) kann man sein Handicap weiter verbessern. Spielt man deutlich unter 18 Punkten, verschlechtert sich das Handicap. Da ich ziemlich schnell auf 33 HCP gestürzt bin, werde ich wohl noch einige Zeit benötigen, bis ich wieder regelmäßig mehr als 18 Punkte erspielen kann.

Da ich die Daten eh schon vorliegen habe, war es nicht mehr viel Arbeit, jedes Loch auch einzeln grafisch auszuwerten.